· 

News aus dem Kinderhaus Purzelbaum

 

Dieses Mal haben es die Mitarbeiter des Kinderhaus Purzelbaums geschafft vollzählig zum zweiten Großteam-Termin zu erscheinen – ganz zum Leidwesen ihres Chefs, der nun einen Kuchen für die gesamte Belegschaft backen muss. Auf der Agenda stand eine weitere Baustellenbesichtigung, bei der sich das Personal über sichtbare Baufortschritte erfreuen konnte.

 

Bis auf die Elektrik ist der Rohbau abgeschlossen und nun wird die Möbellieferung, Mitte Oktober sehnsüchtig erwartet. Der bisherige Außenbereich und das Gartengelände sind dank ihrer Ausstattungen schon fast bespielbar – Schaukeln, Kletterparcours sind vorhanden und die Bobbycar Strecke lässt sich erahnen.

 

Nach dem Rundgang, der von vielen Ahs und Ohs begleitet wurde, fanden sich die sechs Teams in ihren jeweiligen Gruppenräumen ein. Besonders angetan waren die Mitarbeiter von den lichtdurchfluteten Räumen, die es nun gilt praktisch und vielfältig auszustatten.